.at


Top-Level-Domain .at
Einführung 20. Januar 1988
Kategorie länderspezifisch
Registry nic.at GmbH
Vergabe uneingeschränkt
Anzahl 1,3[1] Mio.

.at ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) der Republik Österreich. Sie wurde am 20. Jänner 1988 eingeführt und zunächst von der Universität Wien[2] und seit 1998[3] von der nic.at GmbH mit Sitz in Salzburg verwaltet.[4]

  1. Registrierte .at-Domains. In: nic.at. Abgerufen am 23. Mai 2019 (aktuelle .at-Domainzahl).
  2. Comment:Archiv2. Universität Wien, abgerufen am 10. Oktober 2014.
  3. nic.at:Firmengeschichte. nic.at, archiviert vom Original am 15. Oktober 2014; abgerufen am 10. Oktober 2014.
  4. Delegation Record for .AT. IANA, abgerufen am 10. September 2012 (englisch).

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/.at
.at

Laufzeit 1 Jahr
Registrierung 15,10 €
Transfer 15,10 €
Verlängerung 15,10 €
Inhaberwechsel Kostenfrei
WHOIS-Schutz Kostenfrei
Transfer-Sperre Verfügbar

Domain Highlights