Unsere Cloud-Alternative zu DropBox, Google Drive, MagentaCLOUD und Co.

Eine Cloud - viele Möglichkeiten

Mit Nextcloud können Sie Fotos, Videos, Dateien, Kalender, uvm über verschieden Systeme miteinander teilen und archivieren.
Jeder von uns kennt es, der Handyspeicher ist mal wieder voll, die SD-Karte der alten Kamera liegt noch am Schrebtisch rum, auf dem Laptop liegen noch überall Bilder und Dateien ungeorndet herum.

Mit Nextcloud werden diese wertvollen Daten an einem zentralen Ort gesammelt, verwaltet und je nach Bedarf auch geteilt. Der Upload aller Dateien erfolgt wahlweise über den Browser oder über einen Nextcloud Client direkt vom Handy oder PC aus.

Dabei kümmern wir uns um die gesamte technische Umsetzung, Überwachung und Wartung. Die gemanaged Nextcloud Instanzen sind werden auf einem Cloud-Server, in Deutschland, mit dreifacher Redundanz gespeichert. Für den Einstieg und erste Erfahrungen mit der Cloud empfehlen wir unser kostenloses 3 GB Einsteiger Paket an. Sollte der Speicherplatz Bedarf wachsen, kann jede Cloud bis zu einer Kapazitäten von 160 TB erweitert werden.

Funktionen & Vorteile der Nextcloud

Standort Deutschland

Ihre Dateien werden sicher in einem modernen Cloud Rechenzentrum in Deutschland gespeichert.

Weltweiter Zugriff

Greifen Sie bei Bedarf weltweit auf Ihre Dateien zu. Wahlweise über die Weboberfläche, App oder Desktop Client.

Desktop Client für PC und Mac

Mit der Desktop Software können Sie auch Offline Arbeiten und Ihre Daten werden später synchronisiert.

Android & iOS

In den jeweiligen Stores stehen Apps für Samrtphone und Tablet bereit für den einfachen Zugriff auf Ihre Dateien.

Automatische Synchronisierung

Synchronisieren Sie Ihre Datei zwischen mehreren Geräten, wie bspw. Computer, Tablet und Smartphone.

Einfaches Teilen

Teilen Sie Bilder und Dateien, sicher und zeitlich begrenzt, mit verschiedenen Personen. Einfach via Link oder E-Mail.

Foto-Album

Organisieren Sie Ihre Fotos in Alben und teilen Sie die Alben mit Freunden, der Familie oder der Sportgruppe.

Kalender

Synchronisieren Sie Ihren Kalender über verschieden Geräte hinweg oder Teilen Ihn mit anderen Personen.

Papierkorb

Versehentlich gelöschte Dateien können Sie einfach über "Gelöschte Dateien" wiederherstellen.

Verschlüsselte Kommunikation

Die gesamte Kommunikation von und zu unserer Cloud wird mit TLS (Transport Layer Security auch als SSL bekannt) verschlüsselt.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Mit 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung) können Sie Ihr Konto vor unbefugten Zugriffen zu schützen (von uns empfohlen).

Dateiverschlüsselung

Ihre Dateien werden alle auf dem Server verschlüsselt abgelegt. Somit ist sichergestellt, dass niemand Zugriff auf Ihre Dateien hat - auch wir nicht!

Preise & Speicherplatz

Nextcloud FAQ

Was ist Nextcloud Personal?

Bei den Nextcloud Personal Paketen bekommen Sie einen persönlichen Zugang (1 Benutzer). Dieser Benutzer hat keine Administrativen Berechtigungen, da wir das komplette Einrichten und warten der Nextcloud übernehmen.

Was ist Nextcloud Privat?

Nextcloud Privat Pakete bieten wir ab 250 GB Speicherplatz Bedarf an. Hier erhalten Sie eine eigene getrennte Server Instanz für Ihre Nextcloud Installation um den erhöhten Resourcen Bedarf zu decken. Zudem sind ein Administrator Account und unbegrenzt Benutzer enthalten.

Wie schnell ist mein Zugang eingerichtet?

Die Nextcloud Personal Pakete werden innerhalb weniger Minuten automatisch eingerichtet.
Bei den Nextcloud Privat Paketen benötigen wir ungefähr 2 Stunden Zeit, da wir diese Instanzen von Hand auf Ihre individuellen Anfrorderungen einrichten.

Wo finde ich die App für Desktop und Mobilgeräte

Die Apps werden von der Nextcloud GmbH gepflegt und stehen in den jeweiligen App-Stores zum Download bereit. Die Desktop App bekommen Sie auf der offiziellen Webseite unter: https://nextcloud.com/

Wo befindet sich das Rechenzentrum, die Server und die Daten?

Der Serverstandort unseres Rechenzentrum Partners befindet sich in Deutschland. Genauer: In Nürnberg und Falkenstein, sind die von uns genutzten und nach DIN ISO/IEC 27001 (Standard für Informationssicherheit) zertifizierten Rechenzentren.

Wie kann ich meine Daten von einem NAS-Laufwerk zu Nextcloud umziehen?

Am besten verwenden Sie hierfür die Nextcloud Desktop App und Synchronisieren damit Ihr NAS-Laufwerk mit Nextcloud.

Welche Software / Variante kommt zum Einsatz?

Wir verwenden die OpenSource Software Nextcloud in der Community Version. Für Kunden mit gesteigerten Anforderung setzen wir gerne eine Enterprise Version auf. Nextcloud ist übrigens ein internationales Software Produkt mit Wurzeln im Ländle.

Sind die TCRcloud-Nextcloud Instanzen DSGVO konform?

Ja! Alle Varianten unsere Nextcloud, egal ob Personal oder Privat, entsprechen den strengen Anforderungen Datenschutz-Grundverordnung.

Vertragslaufzeiten & Kündigungsfristen

Wie bei allen von uns Angebotenen Produkten gibt es auch bei den Nextcloud Paketen keine Mindestlaufzeiten. Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage, Überschüssig bezahlte Laufzeiten erhalten Sie via Gutschrift erstattet.

Bleibt das kostenlose Paket dauerhaft kostenlos?

Ja! Wir werden auch in Zukunft unser kostenloses Paket weder funktional noch in der Laufzeit oder auf sonst eine Art beschränken.

Gibt es Einrichtungsgebühren?

Nein, es fallen bei der Bestellung keine Einrichtungsgebühren an. Es wird ausschließlich der monatliche Preis fällig.

Welche Zahlungsweisen stehen zur Verfügung?

Wir bieten eine monatliche, vierteljährliche, halbjährliche und jährliche Abrechnung an. Bei der jährlichen Zahlungsweise sind automatisch 5% Rabatt im Endpreis abgezogen. Aktuell sind Zahlungen via Lastschrift, Rechnung und PayPal möglich.